Luisenpark Mannheim, Mannheim

Reisetipps + Fotos von Luisenpark Mannheim in Mannheim

25

Luisenpark Mannheim

Nutzen Sie auch Fotos Luisenpark Mannheim, den Stadtplan-Luisenpark Mannheim und Hotels nähe Luisenpark Mannheim.

Der Luisenpark (benannt nach der Großherzogin Luise von Baden, Tochter von Kaiser Wilhelm I.) ist neben dem Herzogenriedpark und dem Schlossgarten eine der großen Parkanlagen der Stadt Mannheim und wurde von 1892 bis 1903 angelegt. Er liegt am linken Neckarufer und gliedert sich in einen Unteren, einen Oberen Luisenpark und die Rennwiese.

Geschichte

Grundlage für den Luisenpark war das Vermächtnis des Naturwissenschaftlers Professor Dr. Carl Wilhelm Casimir Fuchs, der in seinem Testament der Stadt Mannheim - zweckgebunden für die Anlage eines neuen Parks - 20.000 Mark vermacht. Dieser Betrag reichte zwar nicht zur Gesamtfinanzierung aus, bildete aber einen Grundstock. Ende 1892 wurde mit den Bauarbeiten nach den Plänen der Frankfurter Gebrüder Siesmayer begonnen.

Voraussetzungen für den Aufstieg des Luisenparks zu überregionaler Bedeutung war der Beschluss des Mannheimer Gemeinderates vom 18. November 1969, die Bundesgartenschau 1975 durchzuführen, und dafür den Luisenpark sowie den Herzogenriedpark auszubauen.
Dazu wurde der Park durch die Einbeziehung einer ehemaligen Pferderennbahn auf 41 Hektar erweitert.

Der Verkauf von 186.000 Dauerkarten und die Anzahl von 8,1 Millionen Besucher sowie der ausdrückliche Wunsch der interessierten Bevölkerung, den Luisenpark umzäunt zu lassen, überzeugte die Stadtoberen, den Luisenpark als Stadtpark mit Eintrittsgebühr weiter zu betreiben.

Als der Mannheimer Morgen zu einer Abstimmung aufrief, beteiligten sich über sechzehntausend Bürger, indem sie den "Stimmzettel" aus der Zeitung ausschnitten, ausfüllten und einsandten.

Am 21. Oktober 1975 fiel die Entscheidung für einen geschlossenen Luisenpark mit Eintrittsgebühr. Zuerst einigte man sich auf zwei Probejahre, doch über 38.000 verkaufte Jahreskarten waren ein überzeugendes Argument, den Park in dieser Form beizubehalten. Diese Zahl von Dauerkarten wurde nicht einmal von allen Bundesgartenschauen erreicht.

Namensgeberin Prinzessin Luise Marie Elisabeth von Preußen

Der Luisenpark ist benannt nach Prinzessin Luise Marie Elisabeth von Preußen, die zu drei deutschen Kaisern in engster Familienbeziehung stand:

  1. Wilhelm I. war ihr Vater,
  2. Friedrich III. war ihr Bruder und
  3. Wilhelm II. war ihr Neffe.

Bei einem Empfang hatte sie den Prinzregenten Friedrich I. von Baden kennen gelernt, den sie am 26. September 1856 als Achtzehnjährige heiratete. Sie leistete für die Wohlfahrtspflege in Baden entscheidende Pionierarbeit, besuchte im Krieg Lazarette, musste aber als Achtzigjährige, als betrunkene Soldaten das Schloss in Karlsruhe stürmen wollten, zusammen mit ihrer Tochter, Königin Victoria von Schweden, durch ein Fenster fliehen.

Attraktionen des Parks

Kutzerweiher

Der Kutzerweiher mit 40.000 Quadratmetern zeichnet die Form eines alten Neckararmes nach. Auf ihm fahren die Gondolettas, Boote mit Gleitkupplung an einem Unterwasserseil einen 1.840 Meter langen Rundkurs.

Seebühne

Die Open-Air Seebühne mit 1.100 Sitzplätzen bietet – seit 2006 unter dem programmatischen Namen Seebühnenzauber – Platz für Konzerte, Operetten, Musicals, Shows und Schauspiele.

Chinesisches Teehaus

Das chinesische Teehaus (多景园 Duojingyuan = Garten der vielen Ansichten) wurde in Zusammenarbeit mit Mannheims chinesischer Partnerstadt Zhenjiang (Provinz Jiangsu), der Klaus Tschira-Stiftung in Heidelberg und dem Ostasieninstitut Ludwigshafen angelegt. Die Errichtung des Gartens mit Teehaus wurde durch die von dem Diplom-Kaufmann Georg Schmuck überlassene Erbschaft in Höhe von 1,77 Millionen DM ermöglicht, die als Grundstock für die Finanzierung des Vorhabens diente.

Pflanzenschauhaus

Das Pflanzenschauhaus mit seinen 2.700 Quadratmetern steht an der Stelle des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Palmenhauses. Es enthält ein Schmetterlingshaus, Volieren sowie Salz- und Süßwasseraquarien.

Fernmeldeturm

Überragt wird der Luisenpark von dem 205 Meter hohen Fernmeldeturm mit seinem Drehrestaurant in 125 Meter Höhe.

Rennwiese

Die Rennwiese an der Stelle der ursprünglichen Pferderennbahn ist eine Freizeitwiese mit 30.000 Quadratmetern, die gesäumt wird von Tiergehege und Bauernhof mit Haustieren und dem chinesischen Teehaus.

Weblinks

49_28_57.69_N_8_29_50.63_E_type:landmark_region:DE-BW

  • Das Mannheimer Schloss war Residenz der Kurfürsten bei Rhein von 1720 bis 1...
  • Mannheimer Wasserturm - Der Wasserturm ist das Wahrzeichen Mannheims. Erbaut w...
  • Technoseum - Das Landesmuseum für Technik und Arbeit von Baden-Württemberg in...
  • Die SAP-Arena in Mannheim ist mit bis zu 15.000 Plätzen eine der größten un...

Stadtplan Luisenpark Mannheim

Stadtplan Luisenpark Mannheim

Augenblicklich gefragte Mannheim Hotels

balladins SUPERIOR Hotel Mannheim Fotografie
C 7, 9-11, 68159 Mannheim
EZ ab 52 €, DZ ab 62 €
Rhein Neckar Hotel Ansicht
Riedfeldstraße 107, 68169 Mannheim
EZ ab 70 €, DZ ab 55 €
Speicher7 Hotel Bildaufnahme
Rheinvorlandstraße 7, 68159 Mannheim
EZ ab 99 €, DZ ab 99 €
Hotel Luxa Fotografie
U1, 11-12, 68161 Mannheim
EZ ab 47 €, DZ ab 62 €

Mannheim Reiseführer zum PDF-Download

Sie bekommen den kompletten Mannheim Reiseführer mit vielen Bildern und Landkarten von Mannheim per PDF gratis für Ihre Buchung eines Mannheim-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Mannheim

Mannheim Reiseführer:

Umfangreicher Mannheim-ReiseführerBis zu Bilder, Landkarte, EinzelseitenThemen, Anzahl der Seiten und Anordnung einzeln anpassbarFür 30 Regionen auswählbarJetzt als Sofort-Download gratis zur Reservierung einer Unterkunft oder für 9,95 € über unseren PDF-Shop

Beliebte Bereiche hier:

Bei uns findet man Hotels Mannheim unterschiedlichster Preisklassen inkl. unserem gratis Reiseführer als PDF zu Ihrer Reservierung mit Tipps vieler Sehenswürdigkeiten, unseren beweglichen Mannheim-Stadtplan mit Landkarten und viele Bilder.

Landkarte der Umgebung

Entdecken Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten in unserem Stadtplan mit Landkarte von Luisenpark Mannheim. Entdecken Sie dort andere Touristenattraktionen und Hotels.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Nähe finden Sie diese Attraktionen: Marktplatzbrunnen (400 m)Konkordienkirche (400 m)St. Sebastian (400 m)Synagoge (500 m)Mannheimer Planken (600 m) Schauen Sie hier auch nach anderen zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten in Mannheim.

Hotels bei Citysam

Empfohlene Unterkünfte von Mannheim hier finden und reservieren

Diese Hotels befinden sich nahe Luisenpark Mannheim sowie anderen Sehenswürdigkeiten wie Friedrichsplatz , Universität Mannheim, Mannheimer Schloss. Zusätzlich findet man Hotelsuche etwa 505 weitere Unterkünfte und Hotels. Jede Reservierung inkl. kostenlosem PDF Reiseführer für Ihre Reise.

Park Inn by Radisson Mannheim Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Am Friedensplatz 1 470m bis Luisenpark Mannheim
Park Inn by Radisson Mannheim

City Partner Augusta Hotel Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Augustaanlage 43-45 870m bis Luisenpark Mannheim
City Partner Augusta Hotel

Wasserturm Hotel Mannheim Inoffizielle Bewertung 3

Augustaanlage 29 1,1km bis Luisenpark Mannheim
Wasserturm Hotel Mannheim

Steigenberger Mannheimer Hof Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Augustaanlage 4-8 1,4km bis Luisenpark Mannheim
Steigenberger Mannheimer Hof

Hotel Mack Inoffizielle Bewertung 3

Mozartstraße 14 1,6km bis Luisenpark Mannheim
Hotel Mack

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Luisenpark Mannheim in Mannheim Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.